Archiv Seite 4

Erste Ausgabe der outside ausverkauft!

Liebe Interessierte. Schlechte Nachricht: die erste (und aktuelle) Ausgabe der outside the box ist ausverkauft! Zugegebenermaßen sind das ziemlich good bad news. Wenn Ihr doch noch ein Printexemplar der ersten Ausgabe erstehen wollt, kontaktiert die Verkaufsstellen, die Ihr auf diesem Blog unter ‚outside kaufen‘ findet.

Die nächste outside-Ausgabe beschäftigt sich mit dem Schwerpunktthema ‚Form‘ und erscheint im Sommer 2010.

Outside bei Audioarchiv / Text vertont

Auf der Seite des großartigen Audioarchivs könnt Ihr ab heute zum einen das outside-Radio-Interview bei Radio Island runterladen und zudem die Vertonung des Textes von Marianne Pabst und Virginia Spuhr aus der aktuellen outside-Ausgabe. (Vielen Dank an die „Quergelesen“ Redaktion)

http://audioarchiv.blogsport.de/2010/03/04/outside-the-box/

Outside mal wieder in der Presse

Das Neue Deutschland „Feminismus an den linken Hof“ schreibt über die outside. Lest selbst!

Neues Radio-Interview online

Hier findet Ihr das Interview, das wir am 17. Januar 2010 Radio Island gegeben haben.

Große outside-Benefizparty am 6. Februar in Leipzig

Damit es bald auch eine outside the box #2 geben kann, findet am Samstag, den 6. Februar, die ultimative Benefinzparty statt. Es gibt ein Konzert mit Molly Nilsson (Pop/Pop/Pop_Berlin) und fürs Tanzen bis in die frühen Morgenstunden folgende Dj_anes: W/ römpöm (Leipzig_disco/glampop), poly:amie (Minimal/House_Göttingen), subempty (Techno_Leipzig), cindy fox (Techno_Leipzig).

Ort und Zeit: Leipzig, soviel können wir sagen – for more details, watch out for flyers

Wir freuen uns darauf, mit Euch zu feiern!

Erste Verkaufsstelle in Österreich!

Liebe in Österreich Lebende! Nun könnt Ihr Euch das Porto sparen und die outside im Infoladen Zuendschnur in Bregenz kaufen.
Weiter Läden in Österreich folgen bald.

outside in der Presse

Die outside zieht ihre Kreise.
Der Kreuzer „Ausbruch aus der Streichholzschachtelwelt“ und die TAZ „Denn gemeinsam sind wir stärker“ berichten über die outside. Doch lest am besten selbst.

outside bei Radio Island am 17. Januar

Kommenden Sonntag sind wir zu Gast bei Radio Island und unterhalten uns mit den RedakteurInnen über den Schwerpunkt unserer ersten Ausgabe – das Thema „Emanzipation“. Im Mittelpunkt unseres Gesprächs soll die Frage stehen, warum feministische Kritik innerhalb der Linken kaum vorkommt und wie das geändert werden kann.

Radio Island #70 mit outside the box am 17. Januar, 18-19 Uhr auf RadioBlau.

Neue Verkaufsstellen in Berlin

In Berlin könnt ihr die outside jetzt in folgenden Buchläden kaufen:

Buchladen Schwarze Risse, Gneisenaustraße 2a
Buchladen Schwarze Risse, Kastanienallee 85
Buchladen b_books, Lübbener Str. 14
Buchladen O21, Oranienstr. 21
Antiquariat Kisch&Co, Oranienstr. 25

Rezension der outside im CEE IEH

Im aktuellen Newsflyer des Conne Island findet Ihr eine Rezension der ersten outside-Ausgabe:

„Eingefahrene Wege verlassen“ im CEE IEH #172.

Eine aktuelle Liste der Läden, die outside verkaufen, seht Ihr unter „outside kaufen“.