Hurra, wir sind zu dritt!

Outside #3 – Release
am 11.12.2011 um 16:02 Uhr
im SUBLAB (Westwerk), Karl-Heine-Straße 93, 04229 LE-Plagwitz

[106 Seiten] [21,8 × 30,3 cm]

Die Outside the Box # 3 erblickt das Licht der Welt im Sublab. Und darf dann gern adoptiert werden. Sie hört auf den Namen Gebären, und der ist bei ihr Programm. Wir betrachten Gebären als eine Schnittstelle zwischen dem Privaten (oder: als privat geltendem) und dem Politischen, die es aus verschiedenen Perspektiven zu untersuchen gilt.

Der Bericht einer Abtreibung korrespondiert mit der Kulturgeschichte der Gebärmutter… die Reflektion der fremden und eigenen Anforderungen ans Elternwerden oder -sein mit psychoanalytischen Interpretationen von Libido und Fortpflanzugsfunktion… Ein Essay über Mariendarstellungen steht neben der Kritik hexenhafter Weiblichkeitsinszenierungen bei Lars von Trier…

Wir laden herzlich ein zu Sektchen, Schnittchen, Textpröbchen, Filmchen und ausgesuchter Musik.

Es freuen sich prickelnd: Emanzipation und Form O.T. Box

Und für alle Nicht-Leipziger_innen: erstmals wird es im Januar auch eine
Releaseveranstaltung in Berlin geben. Weitere Infos dazu folgen.


1 Antwort auf “Hurra, wir sind zu dritt!”


  1. 1 « Kunst, Spektakel und Revolution Pingback am 14. Dezember 2011 um 10:31 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.